sehr glücklich mit ihrer feinen belili feh von
mönchzell sind anna und alois in linz.
ihr hovimädchen absolvierte, wie ihre wurf-
geschwister auch, das welpen- und junghunde-
programm um ihre sicherheit und souveränität
in der arteigenen und in der überartlichen
kommunikation, auf breiter plattform, zu
konsolidieren.

ihr nächstes ziel ist das hovawart ausbildungs-
wochenende der hzd, vom 31. märz bis
02. april 2006, in niederelvenich.
ausbildung definiert die zuchtgemeinschaft in der praktischen und theoretischen unterstützung der mensch/hovi/beziehung, mit dem ziel eine rücksichtvolle, artgerechte, verständnisvolle partnerschaft zu gestalten.
wir wünschen spass und freude!

25/06/2006 / schau in niederelvenich, ein
kleines familientreffen, bruder bes baas,
papa kosta und onkel iron, mit ihren clans,
sind auch anwesend.
zuchtrichter jürgen krämer beurteilt belili feh
mit folgenden worten:

eine 11 monate alte, sm hündin, gut mittelgross
mit typischem kopf, einwandfreiem behang,
vollständigem scherengebiss, mittelbraunen
augen, rücken und rute in ordnung,
tiefschwarzem haar, in ansätzen leicht gewellt
und von sehr guter länge, vollständige
mittelbraune marken, an den vorderläufen und
an der brust zum hals hin nicht klar
abgegrenzt, gerade vorder- und hinterläufe,
korrekt gestellt und gewinkelt, in der
bewegung einwandfreies, flüssiges und harmonisches gangwerk, die hündin zeigt sich
im ring freundlich, unbefangen und
interessiert! bewerung: sehr gut!


super! wir freuen uns für belili feh, anna und
alois und wir gratulieren!

fortsetzung folgt!

belili feh von mönchzell

11/03/2006 belili feh

belili feh + bes baas

25/06/2006 zuchtschau

aristokratisch!

das portrait der diva!