apu von mönchzell

die rückreise von celerina, am 8. oktober 2005,
nutzte ich für den lang versprochenen besuch
in wangen, bei edmund und gaby mit
apu/gino von mönchzell.
in der warmen oktobersonne, auf der terrasse,
mit kaffee und apfeltorte pausierten belinda
und ich auf angenehmste weise.

grossrahmig und schmal - aktuell 38 kg - mit
seinem prachtvollen, makellosen, schwarzem
pelz, in vorzüglicher struktur und länge,
seinen dunkelbraunen augen und seinen
powervollen bewegungsabläufen ist er ein
bemerkenswert schönes exemplar seiner
gattung.
sein freundliches und kommunikatives wesen
vervollständigen seine personalien.

während unseres gemeinsamen walks über die
wiesen und entlang der argen präsentiert apu
seine spielleidenschaft und seine ausdauer.
aufmerksam, nasensicher, unternehmungslustig
liebt er seinen schleuderball über alles und er
findet und apportiert ihn immer!
mit vehemenz bewegt er sich in der argen, er
schwimmt kraftvoll und ruhig, taucht - wie ich
es vordem nur bei einem flat sah - nach dem
schwimmring.
in beiden disziplinen folgt er seinem vater.

die sportiven herausforderungen in seinem
leben erfährt und teilt er mit edmund, die
sanften streicheleinheiten und das
verzehrbare holt er sich von gaby.
interessiert und vorbehaltlos akzeptiert er
willy, den achtwochenalten kater in seiner
meute.
ausserdem gehören zu seiner family lisa, die
gerade in die ferne auszog zum studieren,
philipp, der nicht so fern in der ausbildung ist
und karina die noch zur schule geht.
ein überzeugendes zusammenspiel, eindeutig
ein glücklicher, aufgeweckter hovi mit sehr
guter bindung an seine leute!

seinen linken vorderlauf, den er vor elf
monaten während einer karambolage mit
einem pkw offen brach wurde meisterlich
geschient und geschraubt, vor wenigen wochen
erst entfernte der chirug die metallteile und
apu läuft und springt wiederum völlig ohne
beeinträchtigung.
ein zeugnis dieses ereignisses ist derzeit der
kurzrasierte linke vorderlauf, das zweite
sichtbare zeugnis die zwischenzeitlich
eingebaute toranlage am schönenberg.

im oktober 2004, in tuttlingen angekört steht
die hauptkörung für apu im frühjahr 2006 auf
dem plan, bis dahin wehen die fahnen vorn
links auch wieder!

bereits im dezember 2004 traf seine hd
auswertung ein, a1 rechts und links, dass heisst
hd frei! wunderbar! wir gratulieren!

frontal im schritt

das lieblingsspielzeug

in der argen

ein kraftvoller schwimmer

taucht für den ring

ein neues spiel

portrait mit schleuderball

portrait mit frisby